Bibliolog

Unbenanntes Dokument

Bibliolog ist eine Methode, sich in eine biblische Geschichte zu vertiefen. Die TeilnehmerInnen eines Bibliologes schlüpfen gedanklich in die Figuren der Geschichte und machen sie mit ihren Äusserungen lebendig. Wir folgen dem „Schwarzen Feuer“ des gedruckten Textes und bringen ein unerwartetes neues „Weisses Feuer“ in den Leerräumen des Textes zum Brennen: unsere Worte, Gefühle und Gedanken. So gewinnt ein Bibeltext ungeahnte Aktualität.

Nächste regionale Bibliolog-Abende:

Donnerstag, 10. Februar 20.00 Uhr Kirchliches Zentrum Busswil

Donnertstag, 03. März 20.00 Uhr Ökumenisches Zentrum Pieterlen

Filmabende zum Thema Elternsein

Unbenanntes Dokument

Das Angebot "Filmreihe zum Thema Elternsein" findet an 3 Abenden statt.

Angebotsflyer

Herzlich laden ein: Miriam Graf, Nahalie Roth und Pfarrerin Brigitta Frey

Pausenverpflegung und gute Gespräche garantiert.

Für alle Anlässe gelten die jeweils gültigen Corona-Vorschiften.

 

1. Filmabend am 26. Januar 2022 um 19:30 Uhr im Kirchgmeindehaus Meinisberg, Flyer

 

 


Zentrum-Zmorge

Unbenanntes Dokument

Von November bis März findet einmal pro Monat ein Zentrum-Zmorge im ökumenischen Zentrum statt. Der Morgen beginnt mit einer kurzen meditativen Einstimmung zu einem aktuellen Thema. Anschliessend sitzt man zum Essen und Plaudern zusammen.

 

Die nächsten Termine finden Sie unserer Agenda oder im Reformiert.


Offener Mittagstisch

Unbenanntes Dokument

Am offenen Mittagstisch wird jeweils ein einfaches, feines Mittagessen zum Selbstkostenpreis angeboten. Dieser Anlass wird von Freiwilligen der reformierten und katholischen Kirchgemeinde durchgeführt. Der Mittagstisch findet an den publizierten Daten jeweils um 12:00 Uhr statt. 

 

Die nächstenTermine und der Veranstaltungsort finden Sie in unserer Agenda oder im "reformiert.".


Froueträff

Unbenanntes Dokument

Wir treffen uns zum Austausch über verschiedenen Themen. Haben Sie vielleicht ein Wunschthema?

Die nächsten Termine finden Sie in unserer Agenda oder im "reformiert.".

Link zum Flyer