Konzept

Unbenanntes Dokument

Das KUW-Konzept der Kirchgemeinde Pieterlen-Meinisberg geht von folgendem Grundsatz aus: 

Wir möchten Kindern und Jugendlichen zeigen, dass wir uns als Kirchgemeinde für sie interessieren und ihren Lebens- und Erfahrungshorizont berücksichtigen. Wir möchten Kindern und Jugendlichen vielfältige Erfahrungen in einem lebendigen Gemeindeleben aufzeigen und ihnen die persönliche Auseinandersetzung mit dem Glauben ermöglichen. Wichtige Inhalte und Erfahrungen sollen ihnen dabei altersgemäss vermittelt werden.

  • In der 1.-5. Klasse findet die KUW in Lektionen und mit einem Erlebnistag statt. Der Unterrichtsblock wird mit einem Gottesdienst abgeschlossen.
  • In der 6. Klasse mit Lektionen und einem Erlebnistag.
  • In der 7. Klasse mit Lektionen, und dem Besuch eines regionalen Jugendgottesdienstes.
  • In der 8. Klasse mit Lektionen, und dem Besuch eines regionalen Jugendgottesdienstes.
  • In der 9. Klasse wird die KUW mit Lektionen durchgeführt. Dazu kommt ein selbstgestalteter regionaler Jugendgottesdienst. Ein Konfirmationslager und der Abschluss ist die Konfirmation im Mai.

In der Oberstufe beteiligen sich die Jugendlichen zusätzlich zu dem regulären Unterrichteinheiten an verschiedenen Angeboten unserer Kirchgemeinde. 

Gottesdienste

Alle Schüler und Jugendlichen müssen pro Jahr mindestens 2 Gottesdienste oder gottesdienstliche Feiern besuchen. Als Gottesdienste gelten, reguläre Gottesdienste, Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen, Jugendgottesdienste.

Im Unterricht decken wir bereits 8 dieser Anlässe ab, durch die Gottesdienste welche die

1.-5 Klässler gestalten, und mit den Jugendgottesdiensten. 

Vorgaben für die kirchliche Unterweisung (KUW) von der Landeskirche Ref-Be-Ju-So:

Lektionenzahl: Minimum 140 Lektionen; Maximum 220 Lektionen. Die Erfahrung zeigt, dass das empfohlene Pensum bei ca. 170 Lektionen liegt. Der Rahmen innerhalb der einzelnen Stufen wird wie folgt festgelegt:

  • KUW I:   1.-3. Schuljahr 20-50 Lektionen wir haben 39 Lektionen 
  • KUW II:  4.-6. Schuljahr 30-60 Lektionen wir haben 42 Lektionen 
  • KUW III: 7.-9. Schuljahr 70-110 Lektionen wir haben 80 Lektionen.     
  • Total 161 Lektionen

Zur Unterweisung gehört der Besuch von insgesamt mindestens 18 Gemeindeanlässe, so zum Beispiel Gottesdienste und gottesdienstliche Feiern.